Der Widerstand gegen die Zerstörung der Gärten und den Verkauf als Gewerbegebiet hat sich gelohnt. Bereits seit dem Frühjahr 2021 hat die Fraktion DIE LINKE. Die PARTEI den Bürgerantrag der Bürgerinitiative „L405-B229nein“, des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) und …

Rettung der Kleingartenanlage Bussche-Kessel-Weg kommt in Sicht Weiterlesen »

Unsere stellvertretende Fraktionsvorsitzende Joelle Möltgen stellte in ihrer Rede zur Grundsatzentscheidung zum Bau einer Arena Bergisch Land klar heraus, dass unabhängig vom tatsächlichen Bau hunderttausende Euro in Gutachten fließen werden, die in anderen Bereichen dringender gebraucht werden. Trotz Gegenreden mit …

11. Ratssitzung am 17.02.2022 Weiterlesen »

Nach den Eindrücken vom 17.01.2022 in der Solinger Innenstadt und im Stadtteil Ohligs unterstützt die Fraktion DIE LINKE. Die PARTEI die Resolution des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage für Solidarität und die Wahrnehmung des Impfangebots. Das Tragen von öffentlicher Kritik …

Ratsresolution für eine solidarische Gesellschaft in Zeiten der Pandemie Weiterlesen »

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Fraktionsgeschäftsstelle DIE LINKE. Die PARTEI Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg:innen, Fraktionsmitglieder und Besucher:innen, aufgrund der aktuellen Lage werden wir die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle auf Dienstag und Donnerstag von 10-12 Uhr beschränken. Auf Anfrage bieten wir …

Weniger vor Ort – aber wie gewohnt zu erreichen Weiterlesen »

Die Fraktion DIE LINKE. Die PARTEI bleibt kritisch bezüglich des Baus der Arena Bergisch Land am Standort Weyersberg. Die Fraktion setzte sich in den vergangenen Wochen intensiv mit den Akteuren, dem aktuellen Standort, der Historie zum geplanten Bau an anderen …

Arena Bergisch Land – so nicht! Weiterlesen »

Wie gestern bekannt gegeben, soll bis 2026 die St. Lukas Klinik geschlossen werden. Der Träger hat entschieden die Abteilungen auf umliegende Krankenhäuser zu verteilen. Unter anderem soll eine Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Solingen erfolgen, was die Behandlung von Schlaganfällen …

Und wieder ein Schritt rückwärts im Gesundheitswesen Weiterlesen »